Kostenlos Kartenlegen Jenseitskontakt Akasha Chronik

Kostenlos Fragen beantworten lassen | INNER CIRCLE ÜBUNGSFORUM

Hallihallo meine wunderschöne Schwester und mein geliebter Bruder!

Wer kennt das nicht von Zeit zu Zeit, dieses Gefühl von Ratlosigkeit, Hilflosigkeit, Orientierungslosigkeit.

Die geistige Welt steht uns natürlich 24/7 mit Rat und Tat zur Seite – aber was tun wir, wenn wir sie einfach nicht hören – fühlen – wahrnehmen?

Wir suchen uns Hilfe – und in deinem Fall kommen jetzt WIR ins Spiel.

„Wir“, das meint mich und meine Brüder und Schwestern im INNER CIRCLE.

Im Inner Circle absolvieren sie eine intensive mediale Ausbildung, die weit über die „Taschenspielertricks“ hinaus geht.

Ziel ist es, ein reiner Kanal und Botschafter*in für die geistige Welt zu werden, indem man fokussiert an und mit sich selbst arbeitet und dabei einen Transformationsprozess nach dem anderen durchläuft.

ABER: Um die natürliche Kommunikationsfähigkeit mit der Geistwelt zu trainieren, ist es nicht nur wichtig, seine Schwingungsfrequenz zu erhöhen.

Auch die praktische Übung ist von entscheidender Bedeutung – bei mir persönlich hat das immer zu entscheidenden Durchbrüchen geführt.

Und wir BRAUCHEN DICH, damit die Brüder und Schwestern des Inner Circle genau diese Erfahrungen auch machen können.

Wir beantworten deine Fragen kostenlos: Kartenlegen – Akasha Chronik Reading – Jenseitskontakt

Wir beantworten dir deine Fragen kostenlos – und mit „wir“ meine ich hier meine Student*innen.

Alles, was du dafür tun musst, ist einen entsprechenden Beitrag (Thema) im Forum erstellen und darauf warten, dass eine der Brüder und Schwestern des INNER CIRCLE einen Impuls für deine Frage erhält.

Bevor du aber gleich los stürmst, weil du es vor lauter Ungeduld nicht mehr aushältst (voll verständlich, mit der Geduld haben wir es irgendwie alle nicht so…), bitte ich dich, dir die folgenden Punkte aufmerksam durchzulesen.

Mit deiner Fragestellung im Forum erklärst du dich mit allen folgenden Punkten einverstanden:


  1. Stelle bitte eine konkrete, nicht zu allgemeine Frage. Fragen wie „wie wird mein Jahr 2019 aussehen“ oder „werde ich die Liebe finden“ oder „werde ich irgendwann einen Mann kennen lernen“ oder „wie geht es beruflich weiter“ sind zu weit gefächert und bedürfen einer großen Legung oder eines großen Channelings. Deshalb werden diese Frage – schwuppdiwupp – kommentarlos gelöscht.
  2. Sei bitte höflich und verwende „bitte“ und „danke“.
  3. Allein das Stellen einer Frage verpflichtet den INNER CIRCLE nicht, darauf auch zu antworten. Wenn niemand einen Antwort-Impuls erhält, bleibt die Frage vorerst offen. (Sprich: Es besteht kein Anspruch auf eine Antwort)
  4. Wir beantworten keine Fragen im Namen Dritter (du darfst diejenigen, für die du fragen wolltest, aber liebend gern hierher verlinken).
  5. Der Bereich „Übungsforum“ ist ein öffentlicher Bereich. Sei dir also bewusst, dass im Zusammenhang mit der Forenanwendung sowohl Frage als auch Antwort öffentlich sind (ein bisschen wie bei Facebook).
  6. Bitte stelle die jeweilige Frage nur ein Mal. Sobald eines der Medien einen Impuls hat, wird es dir Antworten.
  7. Bitte bedenke: Die Medien, die hier die Fragen beantworten tun das in ihrer Freizeit. Sie absolvieren ihre Ausbildung im INNER CIRCLE, und die ist nicht ganz ohne. In der Regel haben sie dann noch zusätzlich einen Job * Familie * Freunde * Haustiere * kleine oder große Kinder. Im Fokus steht – auch wenn’s hart klingt – dass die Jungs und Mädels hier üben können. Und NICHT, dass du deine Fragen so schnell wie möglich beantwortet bekommst.
  8. Wenn du einen Jenseitskontakt wünschst, erwähne bitte Vor- und Zunamen der/des Verstorbenen sowie Geburts- und Sterbedatum.
  9. Bitte stelle pro Thema immer nur EINE Frage.
  10. Bitte stelle auch nicht unendlich viele Fragen auf ein Mal 😉
  11. Ich behalte mir vor, Fragen, die ich als unangebracht/unhöflich/zu allgemein empfinde, kommentarlos zu löschen.
  12. Ich empfehle dir, wenn du die Frage gestellt hast, dein eigenes Thema zu „abonnieren“. Ich glaube, dann wirst du per Mail benachrichgt, sobald du eine Antwort erhalten hast.
  13. Es dürfen ALLE Student*innen deine Frage beantworten – immerhin ist das hier ihre Übungsplattform.
  14. Es gibt grundsätzlich keine „richtig“ oder „falsch“. Das, was die geistige Welt dir an Informationen übermitteln möchte, ist genau das, was du kriegst. Nicht mehr und nicht weniger.
  15. Die Medien entscheiden selbst, wer welche Fragen beantworten möchte. (Stichwort Impuls).
  16. Zeit als solches ist nur eine Illusion. Die Idee, dass Zeit linear ist, existiert so nur für uns, nicht für die geistige Welt. Deshalb machen wir (als seriöse Medien) keine Zeitangaben.

Wir freuen uns, wenn du dazu kommst und uns deine Fragen schenkst. Fühl dich geliebt, umarmt und gesegnet in deinem wundervollen Sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich weiß, dass du meine Daten vertraulich behandelst und stimme mit meinem Kommi der Erhebung meiner Daten zu. Mehr dazu erfahre ich unter "Datenschutz".

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.